Arzt sagt es ist nichts... was soll ich tun?

mein fuß - (Medizin, Arzt, Füße)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann geh zum Hausarzt. Dieser macht ein Salbenverband am besten mit Diclofenac. Fuß hochlagern, kühlen, schonen vom Arzt krankschreiben lassen. Das kann schon so zwei bis drei Wochen anhalten. Prellung, Verstauchung. Wenn es in dieser Zeit, also sagen wir mal nach ca. zwei Wochen sollte man es doch mal röntgen lassen. Am besten dann mit einem Mrt. Es gibt auch niedergelassene Chirurgen mit eigener Praxis. Diese können es auch dort röntgen. Zur unterstützenden Schmerztherapie wäre es gut sich Ibuprofen 600 verschreiben zu lassen. Wenn du Probleme mim Magen hast, sollte auch Pantoprazol40mg verschrieben werden.Mein Arzt hatte das letztes Mal versäumt. Danach immer alle 3Tage den Verband beim Arzt wechseln lassen und draufschauen lassen. Dann müsste es wieder gehen. Bei meinem Knie jedenfalls hatte es super geholfen, als ich es verdreht, umgeknickt und draufgefallen war. Wurde auch nicht geröntgt.

Danke :).. warum macht das dann der Arzt nicht sofort, wenn ich schon ins Krankenhaus komme? Der Fuß fühlt sich total taub an und hängt total komisch zur Seite hin. Vielen Dank für deine Hilfe :)

@Sport998

Vielleicht hatte der Arzt nur keine Lust gehabt. Ist bei mir schon oft genug vorgekommen. Mal ein Beispiel: Ich kam mit starken Bauchschmerzen in die Notdienstzentrale, die von unseren Hausärzten der Region betrieben wird. Dieser schickte mich aufgrund weitere Untersuchungen rüber in die Chirurgische Ambulanz und meldete mich auch mit der Krankenhauseinweisung persönlich an. Werde aufgerufen und kam ins Behandlungszimmer. Das einzige was ich dann von dem diensthabenden Chirurgen gesagt bekam. Ach nein, du schon wieder und hat mich ohne Untersuchung, Blutentnahme, Ultraschall wieder weg geschickt. War total baff. War ganze 2Minuten im Behandlungszimmer, davon 1Minute auf den Arzt gewartet.

@Carlystern

und dafür zahlt man auch noch Geld... das grenzt ja an unterlassener Hilfeleistung! naja werde wohl einen anderen Arzt aufsuchen müssen, (bin gerade auf dem weg zur notaufnahme ) arbeiten gehen ist unmöglich. Danke und Grüße

@Sport998

Naja viel Glück. Hoffentlich hast du mehr Glück und ansonsten gehe morgen zum Hausarzt

@Carlystern

Hallo Carlystern... Bin gerade etwas geschockt und ziemlich wütend, habe einen doppelten Sprunggelenksbruch plus Bänderriss (Syndesmose)! Muss operiert werden, sowohl der Bruch als auch der Riss!! Wie kann ein Arzt einen da einfach so heimschicken? ..... kann man den den anderen Arzt nicht anzeigen? Grüße

@Sport998

Naja wie ich schon sagte Faulheit lässt grüßen. Die Ärzte denken auch das sind ja alles Laien mit denen kann man es ja machen.

Das ist heftig.! Klar kannst du Beschwerde einlegen bei der Kassenärztlichen Vereinigung. Wäre auch dein gutes Recht! Ob das aber was bringt, wage ih zu bezweifeln. Hätte damals die Ärzte auch liebend gern verklagt, als ich so starke Bauchschmerzen hatte. Die sagten sogar psychisch. Naja gut das ich nicht auf die gehört hatte und gesagt habe, es ist Schwachsinn. Ihr seid psychisch gestört und das mitten ins Gesicht. Das war auch gut so, wäre ich damals nicht zum Arzt, hätte ich jetzt einen künstlichen Darmausgang. Also sei froh, dass es jetzt so ist wie es ist und dir geholfen wird.

@Carlystern

Danke für deinen Stern, habe mir erlaubt die Themengebiete mit Medizin zu erweitern

Zumindest eine schwere Zerrung. Sollte eigentlich mit kühlenden Umschlägen (Essigsaure Tonerde oder Arnikatinktur verdünnt) leichter werden, mit Hirudoid, Finalgon, Voltaren usw., ansonsten mit elastischer Bilde Stützverband machen. Wenn die Beschwerden nicht besser werden, morgen zum Röntgen.

Einen anderen Arzt aufsuchen oder gleich mal in die Notaufnahme fahren lassen. Das Verhalten deines Arztes war jedenfalls unter aller Sau. Ich meine selbst wenn es nur eine Bänderdehnung ist, tut das sauweh und körperliche Arbeit ist in der ersten Zeit nicht drin und das Bild sieht schon sehr heftig aus.

Wünsche gute Besserung!!!

Saulustig deine wortwahl

@Alina0002

Es sollte eigenlich klick machen.egal.

@CallMeBambi

weil er/sie 2 mal sau geschrieben hat?

Blöde Frage, geh zu einem anderen Arzt oder direkt ins Krankenhaus heute noch in die Notaufnahme. Könnte gebrochen sein oder Bänder gerissen.

Ich war ja in der Notaufnahme ;) da wurde ich, wie gesagt nach Hause geschickt weil ja "nichts ist".

@Sport998

Ist das die einzige Notaufnahme ? Es wird wohl mehrere Krankenhäusern bei euch geben.

@Froschx3

Ja... war gerade dort: doppelter Sprunggelenksbruch plus Bänderriss (Syndesmose)! Muss operiert werden, sowohl der Bruch als auch der Riss!! Wie kann ein Arzt einen da einfach so heimschicken? ..... kann man den den anderen Arzt nicht anzeigen? Sowas geht doch einfach nicht!

@Sport998

Bei der Ärztekammer könntest du es mal versuchen, ich denke das geht schon. Ein Arzt darf keinen Patienten ablehnen.

fahre in eine andere Notaufnahme oder hole dir ein Notdiensthabenden Arzt zu dir. lg

Was möchtest Du wissen?