Arthrose im Zehgelenk?

3 Antworten

Hersteller von Produkten, deren Wirkung erwiesen ist, werben auch damit. Die werden immer Zahlen angeben und ihre Wirksamkeitsnachweise herausstellen.

Wer auf einer Internetseite für ein Gesundheitsprodukt wirbt und dabei Einzelmeinungen zufriedener Kunden angibt, ist IMMER unseriös.

Arthrose ist nicht durch solche Mittelchen heilbar. Lass einfach die Finger davon.

PS: Grad erst gesehen... das Zeug kostet 100,- Euro? Das ist eine bodenlose Frechheit! Da ist NIX, aber auch gar nix drin, was auch nur annähernd diesen Preis rechtfertigen würde.

ich hatte starke Arthrose im Knie. Die vom Arzt verordneten Medikamente waren wirkungslos. Zufällig haben wir auf einem Jahrmarkt ein Schild gesehen: Hagebuttenpulver gegen Arthrose. Hab dann im Internet gegoogelt und tatsächlich ist da was dran. Also haben ich und Meine Frau (Arthrose in den Fingern) täglich 1 Tl Hagebuttenpulver genommen und tatsächlich nach 3 Wochen Einnahme haben wir die ersten Besserungen bemerkt. Das ist jetzt 1 Jahr her und wir sind beide inzwischen so gut wie beschwerdefrei.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-062007/hagebutte-auf-dem-pruefstand/

Arthrose ist Verschleiß des Knorpels. Wie soll da eine Diät helfen? 

Ich würde das Zeugs nicht kaufen.

Was möchtest Du wissen?