Armbeuger tut beim anspannen und ausstrecken des armes weh?

5 Antworten

Hört sich an, als ob Du nach dem Bizepstraining keine Dehnungseinheiten folgen läßt.

Dies solltest Du unbedingt neben dem Training der Antagonisten machen.

Wie bereits erwähnt klingt Muskelkater nach spätestens ca. 3 Tagen ab.

Wenn Schmerzen unvermindert anhalten, pausiere mit dem Training, denn es kann sein, dass Du Dir infolge übermäßigem Training eine Sehnenscheidenentzündzung zugezogen hast.

Diese sollte abklingen, bevor Du wieder mit dem Training einsetzt.

Manchmal ist weniger mehr.

Günter

lustig armbeuger wo genau Trizeps den normalen oder dem langen Trizeps kopf (der versteckte ) kann eventuell sein  oder wo meinst du das genau ? das er jetzt weh tut weil er jetzte eine zeit lang stark benötigt worden ist jetzt sie zusammen zieht da empfehle ich leichtes dehnen sollte es nach 7 tage immer noch schmerzen dann am beste zu hausartzt

Möglicherweise muskelkater... oder eine Zerrung geh am besten zum arzt wenn´s länger als 4 Tage anhält

das kann auf die "sekretärinnen-krankheit" hindeuten, sehnenscheiden-entzündung durch überanspruchung der sehnenscheiden.

Kann sein, muss ich dann ein röntgen machen? Für die therapie oder gehts auch ohne?

@TikiTakaFreak

geh doch einfach zum arzt! hier herumdoktern oder auf 6 verschiende ratschläge von medizin-laien vertrauen ist wenig hilfreich.

Evtl. Muskelkater

Was möchtest Du wissen?