Armbanduhren für Allergiker

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin selbst betroffen und habe auch eine hochgradig empfindliche Nickelallergie. Meine Haut reagiert auf kleinste Nickelanteile. Nach vielen Jahren probieren und vielen Enttäuschungen muss ich Dir leider sagen, dass es sehr schwer ist, tatsächlich nickelfreien Schmuck zu bekommen. Du erwähnst die Golduhr: die ist definitiv NICHT nickelfrei. Da im Gold IMMER andere Metalle hinzugemischt werden, und Nickel dabei immer die erste Wahl ist, fällt Gold für mich komplett durch. Ich habe gute Erfahrung mit Titan gemacht. Muss aber auch hier einschränken, dass das nicht immer so ist. Einmal waren das offenbar die Stege, mit denen man das Armband am Gehäuse befestigt: die waren nicht aus Titan und prompt fing das Jucken an. Ein anderes Mal hatte ich ein Titan-Armreif: kompletter Reinfall, weil offenbar nicht rein genug.

Sehe gerade, du erhälst den Tipp eine Icewatch zu kaufen. So ein Blödsinn: die Icewatch hat einen Edelstahl Verschluss: da ist mit absoluter Sicherheit Nickel drin.

@brofist: Ich habe über Titan gehört, dass es wirklich nickelfrei sein muss und dass ich mir das "einbilde" wenn ich da allergisch reagiere. Ist das so??

Hallo, ich habe von einer Bekannten von den Boccia-Armbanduhren gehört, die aus reinem Titan angefertigt und somit nickelfrei und antiallergisch sind. Ob die Uhren aber reine und teure Golduhren sind, weiß ich leider nicht. Vielleicht gibt es von der Marke auch preisgünstige Modelle.

Verschlafenere Uhren gibt es aber wohl auch nicht. Da vergeht einem ja alles

Ich habe auch so eine Allergie, aber ICE WATCH ist eine sehr gute Marke, die Uhren kann ich auch tragen.

Ich kann die nicht tragen:/

Aber meine ist auch original

Hallo TiereLena, sorry, aber deine Antwort ist Quatsch: die Ice watch hat meines Wissens einen Verschluss aus Edelstahl. Und damit hat man als Allergiker schon das Problem eingefangen.

Was möchtest Du wissen?