Arm tut nach Blutabnahme sehr weh.

5 Antworten

Da hat wohl jemand gleich durch die Vene durchgestochen und dann die Kanüle korrigiert. Dadurch ist Blut ins Gewebe gelaufen und hat ein Hämatom gebildet. Das tut weh, ist aber harmlos.

Sehr wahrscheinlich wurde die Innenseite der Vene angestochen, das tut weh, ist aber überhaupt nicht schlimm.

Hat der Arzt wohl ne Sehne getroffen ^^.

Keine Sorge, solange nichts entzündet ist und es dir sonst einigermaßen gut geht, ist Blutabnehmen ziemlich harmlos.

Haha mach dir keine Sorgen ;)! Wenn es nicht rot wird und aussieht wie eine Infektion, dann ist es wahrscheinlich einfach ein Muskelkater :)! Oder eine Art blauer Fleck Man hat mit der Spritze eventuell den Muskel verletzt und der wächst jetzt wieder zusammen...

Zur Sicherheit würde ich aber trotzdem einfach mal beim Arzt vorbeischauen... Nicht, dass es sich eventuell wirkich entzündet hat... das glaube ich aber nicht

Wenn der Arzt blöd genug ist dann schon.

Was möchtest Du wissen?