Antidepressiva leer

5 Antworten

Ich würde dir empfehlen in eine Rettungsstelle mit Psychiatrie zu gehen. Nach einem Gespräch mit dem diensthabenden Psychiater dort, kann man dir sicherlich helfen. Vielleicht gibt man dir ein Rezept, vielleicht bekommst du das Medikament fürs Wochenend mit..

Ich würde bei der nächsten Klinik anrufen, und fragen, ob sie die Tabletten vorrätig haben, oder morgen früh bei meiner Stamm-Apotheke vorsprechen.

Mir sind auch schon Medikamente ausgegangen. Da hat die Apothekerin eine Packung geöffnet und mir eine Palette gegeben. Und am Montag habe ich das Rezept abgegeben und den Rest der Packung mitgenommen.

Ruf doch mal den allgemeinen Apothekennotdienst an, was du machen kannst: 0800/0022833. Viel Glück!

Ohne Rezept?

Da diese Tabletten schon aus gutem Grund nur MIT Rezept abgegeben werden, kannst du nur versuchen, in die Apotheke zu gehen, wo du immer dein Rezept einlöst.

Nenn am besten noch den Arzt, der dir das Mittel verschreibt. Normalerweise müssten die in der Apotheke die Daten dafür gespeichert haben.

Ob ein anderer Arzt, der am Wochenende Notdienst schiebt, dir weiterhelfen kann, weiß ich allerdings nicht.

Fürs nächste Mal: lass dir beizeiten ein neues Rezept geben.

schau doch erst mal morgen früh, ob die Praxis am samstag morgen nicht doch offen hat. mein Arzt arbeitet immer samstags bis 12 Uhr.

Was möchtest Du wissen?