Antibiotika vor Pillenpause und Wirkung?

2 Antworten

Hallo,

Bitte höre nicht auf irgendwelche Gerüchte. Nicht jedes Antibitikum beeinträchtigt die Pille.

Dein Antibitikum beeinträchtigt die Pille nicht. Bitte den Beipackzettel lesen bevor du dir unnötig sorgen machst.

Und wenn du mal ein Antibitikum nimmst welches die Wirkung beeinträchtigt, und in der 3 Woche bist, solltest du die Pause auslassen.

LG pvris15

Hallo kittensorryno

Wenn  das  Antibiotikum  den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums, steht unter  Wechselwirkungen)  dann  bist  du  nicht  mehr  geschützt.  Der  Schutz  tritt  erst  wieder  ein  wenn  du  nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille  mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  Bei  der Pille Qlaira sind das 9 Tage. In  der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast  (das gilt aber nicht für die Belara, da muss die Pause ausgelassen werden).

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Wenn du also die Pause auslässt dann bist du wieder geschützt wenn du die Pille 7 oder 9 Tage nach Absetzten des Antibiotikums genommen hast. Gehst du aber in die Pause dann beginnt der Schutz erst wieder wenn du die Pille nach der Pause 7 bzw. 9 Tage genommen hast

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Pille, pillenpause, Antibiotika, kein schutz. Ab wann habe ich definitiv wieder Schutz?

Hallo, Ich nehme die evaluna20. Ich habe den blister am Donnerstag den 9.1 angefangen und gestern am Mittwoch den 29.1 die letzte Pille genommen. Das heißt heute ist der erste Tag der pillenpause. Am 11.1 habe ich einmalig das Antibiotikum amoxi1000 genommen und am Mittwoch den 29.1 aufgrund einer blasenentzündung auch wieder einmalig. Nun bin ich mir aber nicht sicher wann ich wieder Schutz habe. In der Packungsbeilage steht nichts und meine Frauenärztin hat heute gesagt das ich am ersten tag des neuen blisters wieder geschützt bin, wenn ich bis dahin kein Antibiotika mehr genommen habe. Und wenn ich das Antibiotikum auch nach der pillenpause noch nehme muss ich 14 Pillen korrekt genommen haben um vollständig geschützt zu sein. Ich habe zwar erwähnt das ich zweimal Antibiotika genommen habe aber nicht den genauen Zeitpunkt, nur das ich einmal am 29.1 Antibiotika genommen habe aber den 11.1 habe ich nicht genannt. Ich kann mir nicht vorstellen das ich am ersten Tag des neuen blisters wieder geschützt bin weil ich nach der letzten Antibiotikaeinnahme nur eine Pille genommen habe und jetzt pause ist. Ich habe überlegt die Pause auszulassen aber ich weiß nicht ob das was nützt weil ich die Pille jetzt direkt nehmen müsste. Leider habe ich vergessen danach zu fragen. Ich habe ausgerechnet das ich ab dem 20.2 wieder geschützt bin weil ich an dem Tag ja 14 Pillen korrekt genommen habe. Ist das richtig? Oder muss ich den ganzen nächsten blister genommen haben um wieder geschützt zu sein?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?