Antibiotika und Alkohol - Schädlich?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der Nutzer hunftsoll hat absolut Recht: Antibiotika und Alkohol sind eine ganz schlechte Kombination! Die Wirksamkeit eines Antibiotikums kann schon durch den Konsum nur geringer Alkoholmengen dramatisch sinken. Das eigentliche Problem entsteht dann dadurch, dass noch in deinem Körper vorhandene Krankheitserreger, die das Antibiotikum bislang überlebt haben, in Windeseile eine Resistenz dagegen aufbauen können. Die Folge wäre ein schwerer Rückfall, dessen Symptome viel schwerwiegender sein könnten, als die der Ursprungserkrankung. Dann wird's also erst wirklich so richtig schlimm und es müssten als Arzneien für dieses Rückfallsyndrom erheblich stärkere Mittel mit möglicherweise sehr unangenehmen Nebenwirkungen eingesetzt werden. Guter Rat: wenn du dir etwas Gutes tun willst, dann pfeiffst du morgen auf alkoholische Geränke und versuchst mal, auch ohne einen Schwipps in Feierlaune zu kommen. Deine Gesundheit sollte dir dieses winzige "Opfer" wirklich wert sein. LG

schau in die packungsbeilage, da steht alles drin. auf jeden fall solltest du das medikament zuende nehmen, sonst kann es dir passieren, dass du einen resistenten stamm heran züchtest un die entzündung sich gar nicht mehr bekämpfen lässt.

Lies die Packungsbeilage, sicher ist das schädlich!

Das ist eine verdammt miese kombination. Es kommt drauf an, wie dein Körper es verträgt. Es kann "gut" gehen, aber es kann auch schlimm ausgehen. Wenn du nur 1 Mixbier z. B. trinkst, kann es sein, dass nichts passiert, außer dass du schon angetrunken bist. Wenn du dich aber regelrecht besäufst, kannst du schnell mit einer alkoholvergiftung im Krankenhaus landen, was noch schlimmere Folgen mit sich bringt. Alkohol schwächt aber auf jedenfall die Wirkung des Antibiotikums und du kannst wieder krank werden, vielleicht noch schlimmer als vorher.

Das kann sehr unterschiedliche Wirkungen haben... Sehr wahrscheinlich ist, dass du sehr schnell besoffen wirst. Eine andere Wirkung ist, dass die Wirkung des Antibiotikums abgeschwächt wird. Lass einfach die Finger davon, es heisst nicht umsonst Kontraindikation und einen Abend ohne Alkohol kann man sehr gut und spassig überleben.

Was möchtest Du wissen?