Antibiotika u cola?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cola hat viel Zucker,und Coffein.Das verträgt sich,wie du ja schon gestern bemerkt hast,nicht gut.Außerdem solltest du deine angegriffene Magenschleinhaut nicht noch mehr strapazieren.Solange du Antibiotika nimmst,trink kein Cola sondern einen Tee,aber keinen Schwarztee,wegen dem Teein (das ist genauso schlecht wie Coffein.Bananen helfen gegen "Otto".Gute Besserung,Alexandra;) PS:Antibiotika IMMER fertig nehmen!!

bis jetzt noch die hilfreichste antwort

standpauken kann ich jetzt mal nicht gebrauchen hab ich selbst schon begriffen

Da geht aber Einiges wild durcheinander ! Erstens gibt es Thein überhaupt nicht - das ist nur eine altmodische Bezeichnung für Coffein. Der entscheidende Fehler ist aber, dass Coffein und Antibiose in der Regel überhaupt kein Problem ist. Die Wechselwirkung zwischen schwarzem Tee und manchen Antibiotika beruht auf dem Gerbstoffgehalt im Tee !

@wallenstein

Wenns denn stimmt,dann Danke-Alles kann man ja auch nicht wissen,totzdem danke dir,gruß Alexandra

Die Rennerei zu den sanitären Anlage ist bei Antibiotika nicht ungewöhnlich, schließlich machen dir die Dinger auch die Darmflora kaputt. Das eine halbe Flasche Cola auf eine kaputte Magenschleimhaut mit Schmerzen bestraft wird, halte ich aber für total normal. Lass die - also die Schleimhaut - doch bitte in Ruhe und einfach mal drei Wochen die Cola komplett weg.

der flotte otto kam warscheinlich vom medikament aber wenn du eine magenschleimhautentzündung hast, dann solltest du sowieso keine cola uns so trinken!!! medukamente nimmt man immer mit wasser ein.

generell schluckt man tabletten mit wasser. auch in saft und milch gibt es stoffe, die die aufnahme des medikamentes beeinflussen können.

wenn du probleme mit der magenschleimhaut hast, solltest du keine cola trinken. der ph-wert ist sehr, sehr niedrig. das ist für säureempfindliche menschen ein problem. es greift die schleimhaut an und führt zu sodbrennen.

Ich nehme immer alles mit Cola ein,dann merkt man wenigstens nicht den ekelhaften Geschmack mancher Tabletten. Ich hatte deswegen noch keine Beschwerden und die Pille wirkt^^ (ich gebe aber auch zu,total süchtig nach Cola zu sein).

Was möchtest Du wissen?