Antibiotika gegen Angina...

5 Antworten

Wenn der Arzt das verordnet hat und die Schmerzen nach 5 Tagen schon mindestens zwei Tage weg sind, kann man damit aufhören. Normalerweise nimmt man Antibiotika aber bis zum Ende, damit keine Resistenzen entstehen.

Ich gehe davon aus, daß es die Tabletten nur in den Größen gibt (12 u. 30 Tabletten), kannst ja nachsehen. Würde die Menge nehmen, die der Arzt gesagt hat, aber wenn du ganz sicher gehen willst, frag nochmal nach, bzw. die Sprechstundenhilfe soll das für dich machen.

Dann ruf beim Arzt an und frag den. Wahrscheinlich gab es die Packung nur in der Größe zu kaufen.

Dann nehme ich lieber alle 30 Filmtableten bevor das wieder zurückkommt wie letztes mal geh ich auf Nummer sicher..

und wenn ich jetzt am Freitag die letzten Tabletten eingenommen habe darf ich dann am Samstag gleich andere Antibiotika auch einnehmen? hab nähmlich das Problem das ich schmerzen beim Klo gehen habe und eine eitrige Flüssigkeit rauskommen der Urologe meinte ich sollte am Freitag wieder kommen (war schon letzten Freitag Proben aus Harnröhre entnehmen lassen usw) das er mir Informationen gibt was das sein kann und ich bin mir sicher er verschreibt mir dann Antibiotika weil es immer noch nicht besser wurde anscheinend hilft Ospen gegen sowas nicht obwohls der Hausarzt behauptete wie ich wegen der Angina bei ihm war

@indahoodya

Warte ab, was der Urologe sagt. Und sag ihm das du die Tabletten durchgenommen hast.Er muss das wissen.

@Strolchi2014

hab ich schon bei der ersten Untersuchung gesagt das ich Ospen 1000 zu mir nehme

In der Regel muss man die Tabletten zu ende nehmen auch bei nachlassen der Beschwerden sonst könnte es einen Rückfall geben. Sollte auch so in der Packungsbeilage stehen.

Was möchtest Du wissen?