Anhängelast meines Nissan NV 200

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du nicht mehr wie die 1100kg tasächlich auf die waage bringst kein problem.kannst aber bei händler vorsprechen und tüv wegen erhöhung der anhängelast als einzelabnahme,in manchen fällen geht das,manchmal muss was nachgerüstet werden

Die Anhängelast, die beim Zugfahrzeug eingetragen ist, bezieht sich auf das TATSÄCHLICHE Gesamtgewicht und nicht auf das zulässige! Also ab mit dem Anhänger auf die Waage und prüfen, mit wieviel Zuladung Du unterwegs bist! Solange der das tatsächliche Gesamtgewicht von 1100 kg nicht überschreitet, darfst Du den ziehen - der Anhänger darf eben nicht mit der maximalen Zuladung (also auf 1200kg) beladen werden!

dafür sorgen, das du nur 110 kilo als gesamtgewicht des hänger serreicht?

Was möchtest Du wissen?