Angst vor spritze beim zahn ziehen

5 Antworten

mein zahnarzt sprüht vorher lidocainspray auf das zahnfleisch, dann merkst du selbst den einstich nicht mehr. es kann sich beim rausdrücken des betäubungsmittel ein wenig druck im kiefer aufbauen, aber das geht schnell wieder weg.

wichtig ist es das du nicht verkrampfst dadurch schmerzt es noch mehr aber wie heißt es so schön Indianer kennen keinen Schmerz,

ich hatte auch mega angst vor der spritze und dem zahnziehen,also eigentlich vor zahnarzt algemein, aber die spritze spürst du nur einmal, ein mini pieksen und dann den druck und sonst gernichts mehr. das unangenehmste sind eigentlich die geräusche und die instrumente des zahnarztes vor dir auf dem tisch liegen zu sehen.Ich habe beim zweiten mal einfach die augen zu gemacht und an etwas anderes gedacht dann wars halb so schlimm;)Keine angst

Die uuzt etwas, aber absolut nicht schlimm. Brauchst keine Angst haben!

Bitte den Zahnarzt die Stelle vorher zu vereisen, dann merkst du den Pieks nicht.

Was möchtest Du wissen?