Ich habe Angst vor einem Hörsturz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dich beruhigen! :) Ich würde mir da nicht so ein Kopf machen, ist vermutlich nur ne Mittelohrentzündung, da pfeiffts auch mal und man hört fast nichts! Und wenn du laut Musik mit den Kopfhörern hörst, am Besten noch mit den tollen Stöpseln, dann würde ich Dir schleunigst davon abraten, denn das zerstört das Hörvermögen Stückchen für Stückchen immer mehr! Auf jeden Fall zum Arzt gehen!

Danke, aber ich bin nicht so leicht zu beruhigen. Ich bin Hypochonder. Außerdem hab ich gehört bei einer Mittelohrentzündung hätte man stärkere Schmerzen...?

@LittleKellie

Muss nicht sein - ich spür das immer erst wenn es schon so fest entzündet ist, dass ich schweres Medikament brauche!

@iandyou

Okay, danke... ich warte einfach mal ab bis morgen.

Mit 13 "viel zeit im fitnessstudio"? Und dann so ein Stress um ein paar völlig normale Ohrenschmerzen wie sie gerade bei Kindern deines Alters oft vorkommen? Geh morgen mit Mutti zum Arzt, bekommst du Tropfen und gut ist! Aber da sieht man mal, das es nicht immer gut ist wenn Kinder alleine im Netz sind, das kann durchaus zu Panik führen.

Danke für die Antwort... ich bin Hypochonder, ich drehe wirklich leicht durch... Ich google jedes Symptom ein paar Mal um sicher zu gehen, dass ich auch wirklich gesund bin... Und ja, ich gehe Fitnessstudio, weil ich Übergewicht habe...

@LittleKellie

siehst du, genau das mein ich. normaleweise wissen 13 jährige noch nichtmal wie man das schreibt! vielleicht solltest du mal mit deinen eltern über einen phsychologen reden, denn auch schmerzen kann man sich einreden! und dann fühlt man die obwohl man garkeine hat. ich denke, das du da mal drüber nachdenken solltest. das macht dein leben auf dauer sicherlich viel schöner

@Repwf

Ich gehe bereits zu einem Psychologen. Dankeschön :)

@LittleKellie

Dann drück ich dir die Daumen das es dir hilft und du dann etwas lockerer wirst! Viel Erfolg!!! ;-)

Am besten gehst du zum Arzt oder in eine Notaufnahme. Wenn du das abgeklärt hast, dann verschwindet auch die Unsicherheit und die Angst, was alles sein könnte...! :-)

Danke ^^ Mein Vater meint, es könnte Ohrenschmalz sein, dass meinen Gehörgang blockiert. Wir lassen das wohl anschauen.

@LittleKellie

Ich zitiere: "Außerdem habe ich in den letzten paar Minuten nur auf diesem einen Ohr Tinnitus bekommen, einen hohen Pfeifton, der schon länger anhält und nur für etwa eine Sekunde mal aussetzt." - Dann ist es sicher nicht 'nur' Ohrenschmalz! :-)

Das kann nur dein Artzt sehen wenn er in dein guckt. Suche besser morgen irgendwo einen Artzt auf, damit du dir nicht mehr so viel sorgen machen müsst und weißt, was du hast.

Ich habe momentan keine Chance, zum Arzt zu gehen. Meine Eltern glauben mir nicht!

schlecht zu sagen , wenn es einer wäre dann ist Eile geboten und Du müsstest eine Infusion bekommen

Ja, aber wie, wenn ich momentan nicht zum Arzt kann?

@LittleKellie

es gibt überall einen Ärztlichen Notdienst am Wochenende

Was möchtest Du wissen?