Angst vor Allergie beim Haare färben

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bis jetzt keine Probleme hattest, warum solltest du auf einmal welche bekommen?? Wenn du so viel Angst hast, dann bitte doch jemanden dir zu helfen oder einfach daneben zu stehen- falls was passieren sollte kann er ja dann den Arzt rufen...

stimmt danke,die panikmache nervt

@Lenaundsoo

Danke fürs Sternchen :)

Auuf der Packung steht extra drauf, dass man beim ersten mal einen Test machen soll. Meistens heißt das, dass du ein kleines bissechen von dem Zeug nimmst und z.b. hinters ohr machst. Dann 1-2 Tage warten. Wenn es nicht juckt oder rot wird kannst du normalerweise das Produkt bedenkenlos anwenden. Aber wenn es bisher geklappt hat ist es unwahrscheinlich, dass eine Allergie ausbricht es sei denn du wechselst das Produkt

Blödsinn, mit was willst du denn da allergisch reagieren ? ... und allergische Reaktionen sind bei solch Dingen überwiegend juckende Haut.

Wenn es für dich beim ersten mal nicht allergisch war, dann auch dieses mal nicht.

Mit den Inhaltsstoffen.Das steht auf der Packung. Jedenfalls ist schlimmste was passieren kann juckende haut?

Allergietest machen? ;)

Was möchtest Du wissen?