Angst den naht/Fäden zu lösen ///zahn op?

2 Antworten

Ich habe mir am diebstag 4 weisheitszähne gezogen und da wurden die löcher auch zugenäht. 

Die fäden fallen nicht so schnell auf. Sibd keine schnurr fäden sondern plastik und die sind fester. Es ist ja gedacht, das die nicht auffallen solleb, sonst würde man etwas anderes nutzen. 

Ich kann so ziemlich alles essen, was mir nicht schmerzen bereitet und mir ist in dieser knappen woche noch kein einziger faden aufgegangen. 

bei mir war es so, ich bin sehr jung und die Weisheitszähne waren sehr klein und sie meinte das die nicht zugenäht wurden weil da schon Zahnfleisch drüber ist aber da sind halt nähte??? keine ahnunh wie ich das erklären soll

und bei dem überzähligen Zahn der entfernt wurde habe ich halt echt angst weil da sind zwei nähte umgeben von meinem Zahn auch ist, aber seit heute zeigt der eine naht nach oben anstatt er am Fleisch hängt...

@moonlovers

Ich nimm mal an das was du denkst sollte am fleisch hangen ich eher einfach das ende vom faden wo er abgeschnitten wurde. Die erste 3 tage habe ich meine fäden kaum gespürt dadurch weil die backen so aufgeschwollen waren und ich schmerzen hatte. 

Ich denke nicht, dass du dir da so mega sorgen machen musst. Ich mache mir bei mir mehr sorgen, dass sich etwas entzünden könnte, als sich fäden lösen, denn irgendwann werden die so oder so aufgelöst. 

ASU Oki thx

Das wird schon fest genähnt sein, keine Sorge. Fummle halt nicht ständig mit der Zunge daran herum und passe beim Zähnputzen ein bisschen auf, dann passiert schon nichts.

ich gehe gar nicht beim Zähne putzen an die stelle..

@moonlovers

Ja, das ist gut. Und sind das Fäden, die gezogen werden oder sind das solche, die sich selber auflösen?

ich weiss es nicht mehr 😣😣 ich bin so vergesslich aber ich glaube die müssen gezogen werden

@moonlovers

Hast du noch einen weiteren Termin beim Zahnarzt? Wenn ja, dann werden die Fäden da wahrscheinlich gezogen.

okay ich habe meine Eltern gefragt (die waren ja natürlich gestern dabei, bin minderjährig) und die meinten das der naht sich von selber auflöst, also nein ich habe keinen weiteren termin

ich hab so angst qww

@moonlovers

Das wird schon alles so richtig sein. Vertraue dem Zahnarzt, der weiß, was er tut. Und wenn sich dann in ein paar Tagen bei deinem Zahn etwas löst, brich bitte nicht in Panik aus. Dann lösen sich die Fäden und das ist dann auch richtig so, weil die Wunde verheilt ist.

ich verstehe die Sache von selbstlösenden faeden nicht... so als ob die iwann beim essen oder so weggehen .. verstehst Du?

@moonlovers

Die lösen sich irgendwann von selber aus der Wunde, wenn diese verheilt ist. Wenn du das merkst, spuckst du die Fäden einfach aus und gut. Vielleicht passiert das auch beim Essen und du merkst es gar nicht richtig, dann auch gut. Wenn du sie schluckst, oder auch im Schlaf, dann ist das nicht schlimm. Das sind medizinische Fäden, die verdaust du dann einfach oder scheidest sie direkt wieder aus.

vielen dank du hast mir sehr geholfen!!!!

kann ich Dir bei weiteren fragen nochmal hier schreiben?

@moonlovers

Klar, natürlich, gerne. Am Besten, du machst mir dann einfach eine FA und beziehst dich auf dieses Problem hier. Ich beantworte hier ja öfters Fragen und merke mir meist die Namen der User nicht so, aber dann weiß ich wenigstens gleich, worum es geht.

achja stimmt, also zwei Weisheitszähne wurden bei der selben op auch entfernt... die Ärztin meinte gestern da seien keine nähte weil die Zähne klein waren und da Zahnfleisch schon drüber ist... habe mir abends dann mal zum ersten mal in den mund geschaut.. und da sind halt nähte an den Weisheitszähnen?! wie kann ich das verstehen ...

ich benutze GF nur auf dem Handy...

Was möchtest Du wissen?