Anerkennung von Schwerbehinderung bei Blasenentleerungsstörung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Angela,

ich kann Dir keine Erfahrungswerte mit dieser speziellen Einschränkung weitergeben, jedoch hat mein WG-Partner bereits seit langem 100 % GdB und bei allen Fragen bis hin zum Erlangen dieser 100 % stand ihm ein sog. Schwerbehindertenbeauftragter beratend zur Seite.

So jemanden muß es in Deiner Gegend auch geben, an den Du Dich jederzeit kostenfrei und informativ wenden kannst. Wünsche Dir viel Glück dafür und alles Gute.

Du kannst bei deinem für dich zuständigen Versorgungsamt Antrag auf Feststellung einer Behinderung stellen. Deine Angaben werden geprüft und der Grad der Schwere festgestellt. Nach ein paar Monaten geht dir ein Bescheid zu.

Was möchtest Du wissen?