Androloge / Endokrinologe / Testosteronspezialist in München gesucht!

2 Antworten

das team vom hormonzentrum an der oper ist fachlich wirklich zu empfehlen, menschlich leider überhaupt nicht. aber wer weiß, vielleicht hast du ja glück! :) lg

"Für die galt alles überhalb des Grenzwertes für "in jedem Fall behandlungsbedürftig" von 8 nmol/mg als "gesund".

Der Satz ist nicht ganz stimmig. Ich würde mich auch mit einem Wert unterhalb der Norm nicht mit dem Zeugs behandeln lassen. Wirkung sehr fragwürdig, Nebenwirkung eher wahrscheinlich.Alter wäre auch von Bedeutung.

Bin 25 und der Wert enspricht vielleicht der Norm eines 75-Jährigen, keinesfalls aber dem eines sport treibenden, nicht fettleibigen jungen Mannes. Und mein Wert ist nicht nur deutlich unterhalb des Normwertes, er ist als "gerade nicht krankhaft" einzustufen. Welche Nebenwirkungen erwartest Du dir, wenn man nur auf einen Mittelwert substituiert? Grüße

@Pittiplatsch89

Wenn es mit dem Sex noch stimmt, würde ich mich nicht behandeln lassen. NW kannst Du googeln. Man sollte nicht so laborwerthörig sein.

Was möchtest Du wissen?