Analtrompose?

4 Antworten

Wenn es tatsächlich eine Analthrombose ist, solltest Du möglichst morgen in die Ambulanz!

Kann man zwar mit Salbe und Schmerzmitteln behandeln, es sollte aber ein Arzt gesehen haben. Kann übel gefährlich werden, wer weiß schon wohin die sich auflöst und was sie verstopft.

Dann geh zum Arzt...

Rembrandt.

Was möchtest Du wissen?