analfissur geht nicht weg!

4 Antworten

nicht jede menge äpfel essen, sondern viel mehr trinken. allerdings ist das nicht die beste lösung, denn solange die fissur offen ist, können immer bakterien und keime durch deinen stuhlgang reinkommen. du solltest schon zum arzt gehen, er verschreibt dir zäpfchen zum einführen und nach wenigen tagen ist die fissur geheilt. da braucht man sich auch nicht zu schämen, der arzt sieht sowas tag täglich.

hm ja... weißt du ob solche sachen verschreibungspflichtig sind oder ob ich die auch so in der apotheke bekomm??

@blauazula16

keine ahnung, aber aus erfahrung kann ich dir sagen: geh lieber zum arzt. der weiß, was er dir zu geben hat. der apotheker nicht.

Hallo, ich würde dir dringend raten zum Urologen zu gehen, sicher ist das peinlich, aber nur dir, für den Arzt ist das Routine, glaube mir. mit Hausmittel würde ich nicht gro ß selber experimentieren. Alles Gute

Proktologe wäre besser.

so wie du die situation schilderst, ist der weg zum arzt unvermeidlich. die komplikationen können bei nicht-behandeln ernsthaft werden, sogar so, dass du notfallmässig hilfe aufsuchen musst. also nichts als auf zum arzt!

ok... hast du keine idee was ich sonst machen könnte?? ich mein für duchrfall zb gibt es ja auch hausmittelchen... ibt es keine fürs genaue gegenteil??

größere Mengen Süßstoff wirken auch abführend, wenn du bspweise eine ganze Packung von so leckeren Wick Bonbons ist, ist die Chance recht hoch, dass sich dein Stuhl verflüssigt :D

Was möchtest Du wissen?