An welcher Körperstelle verliert man zuerst Körperfett wenn man abnimmt?

5 Antworten

Das kann man nicht so pauschal sagen. Wenn du ein gutes Fitnesscenter hast und dort eine gute Beratung bekommst, wirst du den dementsprechenden Sportplan aufgestellt bekommen und noch viele andere Tipps, wegen Ernährung usw. Wenn man Sport treibt, nimmt man nicht nur ab, sondern baut auch Muskeln auf. Aber das geht nur nach Plan, nicht wahllos.L.G.

Das ist individuell unterschiedlich. Kriegst Du nur durch Ausprobieren raus, wie es bei Dir ist. Kann man aber auch nicht beeinflussen. D. h. es bringt nicht mehr, die Bauchmuskeln zu trainieren um den 'Bauch' loszuwerden, als zu Joggen oder anderen Sport zu machen.

Bei der Größe und dem Gewicht brauchst Du nicht abzunehmen. Und wenn Du es dennoch machst, nimmst Du zuerst dort ab, wo Du es nicht willst, nämlich an den Brüsten. Man kann nicht gezielt an bestimmten Stellen abnehmen. Man kann höchsten gezielt Sport oder Gymnastik betreiben, um die Muskeln zu straffen.

DH so isses

Deine Pläne für Sport und Ernährung sind sehr vernünftig und werden dir gut tun.
Aber: wenn du 1,62 groß bist, solltest du nicht weniger wiegen als 62 - 10 %, also ungefähr 56 Kilo. Du wiegst also gar nicht zuviel.
Wenn dir deine Figur nicht gefällt, kannst du sie durch Sport verbessern. Beim Abnehmen verschwinden zuerst die Fettpolster, die als letzte hinzugekommen sind - nicht die, die du gern möchtest.
Ein kleiner Busen hat wenig Fettgewebe, noch kleiner wird er daher wahrscheinlich vom Abnehmen nicht. Größer wird er, wenn du insgesamt zunimmst, aber das möchtest du ja nicht.

fett verlierst du zuletzt.erst reduzierst du wasser.die problemzonen sind hartnäckig.du wirst auch recht viel sport treiben müssen,um genau diese speziefischen stellen dann zu beanspruchen. viel erfolg.

"speziefischen" ;-)

@GrueneFee

da hat der rechtschreibteufel wieder zugeschlagen:-)

Was möchtest Du wissen?