Ameisen- und Blattlausbekämpfung an Johannisbeersträuchern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab mit Marienkäferlarven trotz Ameisen beste Erfahrungen gemacht. Du kannst die Läuse mit einer Kaliseifenlösung wegspritzen, dann finden die Ameisen auch nix merh zu fressen. Kaliseife ist leicht abbaubar und kein Problem für Bienen und den Boden. So würde ich das machen, und den Ameisen Köderdosen hinstellen.

Ein altes Hausmittel wäre Backpulver. Bei mir tauchten Ameisen immer auf den Betonplatten der Terasse auf. Ich streute etwas Backpulver drauf und bald waren sie weg.

Versuch es mal damit

Was möchtest Du wissen?