Amalgam verändert Farbe

4 Antworten

Ja, diese Zahncreme hat einen extrem hohen Schleifkörpergehalt und du hast damit die obere Oxidschicht sozusagen "weggeputzt" (zeigt mir auch, daß deine Füllungen nicht poliert wurden). Schlimm ist das nicht, du hast, wenn du so willst, das Polieren deiner Amalgamfüllungen -unfreiwillig- übernommen. Es müßte dir auch auffallen, daß sie jetzt glatter als vorher sind! :-) Die Qualität der Füllungen leidet darunter nicht, im Gegenteil!

Wenn du deinen Zaehnen etwas gutes tun moechtest,dann lasse die die Fuellungen herraus nehmen und ersetze sie entweder mit Goldinlays oder mit Keramikfuellungen.Ich spreche aus Erfahrung und mit Kenntnissen der Zahnmedizin!

Na ja, irgendwann ermüdet das Material und die Füllungen müssen getauscht werden. Geh doch mal zu Deinem Zahnarzt und laß das checken.

Wenn du mal nachdenkst, dann kommst du sicher dahinter, dass dies eine Frage für deinen Zahnarzt ist. Nicht für eine Laienplattform.

Was möchtest Du wissen?