Am linken fuß am zeh ist die haut dick!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Kaskade,

es kann sein, dass ein Stück Zehnagel eingewachsen ist. Dieses wird in der Regel nicht dadurch gelöst, dass der ganze Zehnagel entfernt wird, sondern das Stück was eingewachsen ist. Auch hier gibt es noch andere Möglichkeiten, zum Beispiel mit einer Zehnagelklammer oder Röllchen die unter den Zehnagel gelegt werden (Arzt mal danach fragen). Allerdings würde ich erstmal versuchen das ganze mit Betaisadona selbst zu therapieren. Das ist die beste Salbe gegen Entzündungen, und ich habe bist jetzt jeden aufmuckenden Zeh damit ruhig bekommen:) Die Salbe gibts in der Apotheke und ist auch nicht teuer. Liebe Grüße und gute Besserung.

aber eine operation brauche ich nicht oder`?

@KASKADE97

nein ich denke nicht. wenn ein zehnagel wirklich richtig eingewachsen ist, tut es so weh, dass man sich mit freuden operieren lässt.

@KASKADE97

nein ich denke nicht. wenn ein zehnagel wirklich richtig eingewachsen ist, tut es so weh, dass man sich mit freuden operieren lässt.

@KASKADE97

yeah, gerne (:

Wenn du nicht zum Arzt willst,geh zur Pedicüre,die ist auch auf eingewachsene Zehennägel spezialisiert . Heutzutage wird viel vereist und dann tut gar nichts mehr weh

aber beim zehnagel? den kann man auch vereisen?

aber beim zehnagel? den kann man auch vereisen?

Was möchtest Du wissen?