Altbau, wie kann ich Risse im Deckenputz dauerhaft schließen?

 - (Haus, Handwerk, heimwerken)

1 Antwort

Als erstes untersuchen ob die Decke selbst noch fest ist. Das heißt zu kontrollieren ob die Schilfrohrmatten bereits durchhängen. Ist das der Fall muss sie runter oder man hängt sie ab mit Rigips.

Die beste lösung ist, die gesamte Decke mit "Rotband"gipskalkputz zu überputzen(5mm). Ich selbst habe damit die besten Efahrungen gemacht.

Weitere Risse sind nach diesen Massnahmen nie mehr entstanden.

Was möchtest Du wissen?