Welche Folgen hat es für ein Kind wenn es als Kind geschlagen wurde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eines scheint ein Fakt zu sein: Geschlagene Kinder schlagen später ihre Kinder. Will man das endlich unterbrechen, muss ein Umdenken stattfinden.

Das Gesetz dazu ist eindeutig:

Im November 2000 wurde § 1631 Abs. 2 BGB durch das Gesetz zur Ächtung von Gewalt in der Erziehung so gefasst:

„Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.“

§ 1631 Abs. 2 S. 2 BGB stellt nun ein Verbot gegenüber den Eltern dar. Sie dürfen bei der Ausübung der Personensorge körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen nicht mehr verwenden.

Von Kind zu Kind unterschiedlich. Ich wurde in meiner Kindheit auch geschlagen und es war mir damals schon sch.eißegal. Es war für mich so wie selbstverständlich denn ich kannte es nicht anders, erst als ich in der weiterführenden Schule mit anderen Freunden darüber geredet habe und diese meinten dass ihre Väter sie nie geschlagen hätten wurde mir klar dass es doch nicht so normal war wie ich immer dachte. 

Manche werden später Schläger Nazis , Punker oder was weiß ich die werden gestört. Oder die bleiben normal.

Hab selber damit Erfahrung. Jeder geht damit anders um.

Kinder die brutal geschlagen werden, werden höchstwahrscheinlich daran leiden, jedoch wenn du nur so ganz leicht geschlagen wurden (Popoklapser)  eher nicht

Was möchtest Du wissen?