Hat es eine Bedeutung, wenn Alpakas durch spucken ihren Speichel entleeren?

1 Antwort

Eure Tiere haben Stress. Stress kann bei Alpakas zu Magengeschwüren führen, dafür sind sie bei falscher Fütterung und Dauerstress empfindlich, auch wenn sie sonst recht robust sind. Bei artgerechter Haltung spucken die Tiere äußerst selten. Es gilt jetzt heraus zu finden, was an Eurer Haltung verbessert werden muß, damit Ruhe in die Gruppe einkehrt. Ich kann jetzt nur spekulieren woran es bei Euch liegt, da kommt aber eine Menge in Betracht. Als erstes gilt es zu unterscheiden, ob es echtes Abwehrspucken ist, oder ob die Tiere grundsätzlich viel speicheln und nur ab und an das zeug los werden wollen. Das Abwehrspucken ist gezielt auf jemanden gerichtet und ist Mageninhalt, kein Speichel. Wenn es Speichel in Massen ist bei fast allen Tieren, dann müßt ihr sofort den Tierarzt einschalten. Dann kann es sein, dass sie alle bereits Magengeschwüre haben, diese führen zu vermehrter Magensaftproduktion. So etwas passiert z. B. bei Dauerstress oder falscher Fütterung, die Tiere bekommen sowas von Getreide, Obst, Gemüse, das alles dürfen sie auf gar keine Fall. sie dürfen nur Heu, Gras, Wasser und Mineralien ohne Getreide! Wenn es das nicht ist können sie auch speicheln, wenn sie Vergiftungserscheinungen haben, z. B. durch giftige Pflanzen im Heu (z. B. Jakobskreuzkraut?).  Also auf jeden Fall den Doc holen! Ist es Mageninhalt, der gespuckt wird aus Abwehrgründen, dann die Haltung ändern: Hengste von Stuten trennen! Erwachsene Hengste nicht zusammen halten! Hengste rechtzeitig kastrieren lassen, damit sie in einer Wallachgruppe stressfrei leben können. Für alle Tiere immer rund um die Uhr gutes Heu zur freien Verfügung geben. Für jedes Tier mind. einen Meter Raufenbreite! Alpakas sind Synchronfresser, sie fressen gleichzeitig, selten nacheinander und dann kriegen ja auch die Schwächeren nur die Reste der Stärkeren und werden noch schwächer... Ich empfehle die Kurse von AELAS schau unter Termine hier: www.aelas.org

Was möchtest Du wissen?