Almased, Yokebe, Multan, Slimfast, Multaben, oder was anderen zum abnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke, mit einem Produkt, das es in Apotheken gibt, bist du auf der sicheren Seite. Zu der allgemeinen Kritik zu Eiweiß-Shakes, hier ein recht interessanter Beitrag: http://www.rbb-online.de/doku/titel_mit_v_und_w/weniger_essen___laenger.html Diese Art der Diät scheint für viele sehr wohl geeignet. Viele Kliniken arbeiten auch damit. Multan Wellnesskost aus der Apotheke habe ich auch schon genommen und finde es gut. Habe auch Laktose-Intoleranz.

übrigens auch nochmal einen besonderen Dank an den einzigen User welcher es geschafft hat vernünftig zu Antworten :)

das ist der preis der gazahlt wird, wenn man/frau nicht den natürlichen weg über einer ernährungsumstellung zwecks dauerhafter gewichtsreduzierung wählt...nebenbei gesagt, nur mit flüssiger köstr kann der körper nicht gut oder gesund arbeiten...all diese proteinpräparate basieren auf derselben rezeptur: viele billigst produzierte proteine aus milch und soja, welche mit diversen zutaten noch vermengt werden...sowas ist grundsätzlich ungesund, die hohe proteinkonzentrazion (abgesehen von der quelle) schädigt längerfristig die nieren...

Hallo ...

wegen deiner Laktoseintolleranz : Es gibt z.B. auch bei Yokebe extra ein Produkt dafür und sogar mit Vanille Geschmack ;)

Vlt ist das ja was für dich :-) Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, vlt kannst ja auch schreiben ob du schon erfolge hattest( ich werde nchste woche mit Yokebe anfangen)

Grüßle Anük

Was möchtest Du wissen?