Almased, jojo effekt vermeiden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So erstmal verstehe ich nicht ,wieso ich sowas überhaupt google,da die meisten sowieso nur alles schlecht reden.Natürlich bekommt man einen Jojoeffekt wenn man danach frisst wie vorher.passiert bei allem.ich selbst habe Almased benutzt 15 kg abgenommen und mein Gewicht gehalten .Der Plan gewöhnt einen doch dran damit aufzuhören und man muss sich danach eben zusammenreißen. und die meisten reden dann auch noch davon was sie gehört bzw gesehen haben und haben es nicht mal selbst ausgetestet.Dann waren die Menschen eben nicht im Stande sich auch danach zu beherrschen .Zudem könnten sie trotzdem täglich eine Mahlzeit ersetzen .Aber machen sie nicht und wieso ? Weil sie unmotiviert sind un es am Geld liegt. Dazu möchte ich sagen,dass das was sie dann in sich hineinstopfen bestimmt nicht billiger ist .und zudem gibt es danach immer noch eine günstige Variante aus dem Dm .i-was mit Vitalkost ...ES IST MÖGLICH .da fällt mir ein guter Spruch ein.Jeder sagte das würde nicht gehen ,da kam einer der das nicht wusste und tat es . So war nur meine Meinung .

Hallo Madame!

Wenn ich mein Wunschgewicht erzielt hab, stelle ich meine Ernährung auch um.<

Genau dann ist es zu spät. Es gibt schon Erfolge aber meistens sind Diäten schon Fake. Mit jeder Diät holt man sich Jo-Jo ins Boot : Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät wie Yokebe, Low Carb, Almased usw. ? Kaum einer. Man macht eine Diät wie Yokebe, Loe Carb, Almased usw. oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

  1. Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit allen Diäten / Ernährungsumstellungen.

  2. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 12 Jahren Idealgewicht.

  3. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle"

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Schön langsam abnehmen. Ich trinke z.b. jeden Morgen einen Shake, darin sind 200ml Milch (so wenig Fett wie möglich), ein Esslöffel Haferflocken, ein Esslöffel Leinsamen und 200g Obst. Da kannst du alles nehmen was dir schmeckt, auch TK Ware (wie Himbeeren und so) und ein Messlöffel Almased, das ganze wird gemixt.

Das gleiche trinke ich abends. Ich find trinkt man nur dieses Almased kann man Pappe trinken und lange würde ich das nicht durchhalten :D Du musst nicht in einer Woche 10kg abnehmen, stelle deine Ernährung so um, das du langfristig abnimmst. Am Wochenende mit Freunden bestelle ich mir auch eine Pizza. Das macht absolut nichts. Nur täglich Pizza ist nicht so gut ;)

Also auch wenn es verlockend ist, nimm nicht zu schnell ab, stelle deine Ernährung langfristig gesund um.

deine erwartungen an almased sind gross, aber aaauch du wirdst selber spüren, dass es nur eine grosse bauernfängerei ist

Was möchtest Du wissen?