Almased gemüsebrühe

5 Antworten

Die ist zum zwischendurch trinken gedacht...aber ich würd die Finger von diesen Pülverchen lassen, kosten nur Geld und bringen nix. Ich weiß es aus Erfahrung...mit der "Turbodiät" 4 Kilo verloren und danach 7 wieder drauf bekommen. Lohnt sich nicht

sollte man nicht , die ersten 3-4 Tage x 3 tägich nur Almased um "reinzukommen" . WIchtig ist auch zu lesen nach größe körpergewicht das pulver abzumessen (steht in der Faltanleitung oder im Internet) und minimal besser 3 L wasser trinken.

Bitte beachte auch es kann zu verstopftung kommen , habe hier dann UK-Darmstabeltten genommen (steht auch in der anleitung)

Der Urin wird sehr gelb und stinkt ;)

Aber wenn der Hunger zwickt geht natürlich auch mal die Gemüßebruhe zwischendurch. Aber nicht gleichzeitig.

Wwnn ich Diät gemacht habe, habe ich auch mal zwischendurch so einen Shakeggetrunken. Allerdings hieß es Vitasan. Wenn es mal am Abend zu spät für ein Essen War oder so. Wenn man es so anwendet, hilft es eigentlich ganz gut. Allerdings habe ich sehr viel Sport gemacht und die restliche Ernährung so gut wie möglich umgestellt. Gegen ein Shake zwischendurch ist nichts anzuwenden. Aber dreimal täglich trinken und dass uber Wochen, wie die das empfehlen ist wirklich Schwachsinn. Mach ich mir lieber mageres Putenbrust mit ein Haufen bunt gemischten Gemüse. Hat fenauso wenig Kalorien und kaum Fett, aber macht richtig satt :))

Stell erstmal deine Ernährung auf menschlich um. Wenn ich schon Almased höre könnte ich erbrechen. So ein dreck würde nichtmal ein Schwein fressen. Wenn du eine Diät machen willst was sowieso bei 80% nach hinten losgeht musst du viel Sport machen SEHR VIEL Sport. Ob du Kcal verbrennst oder nicht ist egal. Fett muss verbrannt werden und das geht mit einer Diät nicht.

Was möchtest Du wissen?