allergische haut - waesche draussen trocknen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn überhaupt, dann nur Nachts raushängen. Am besten aber nur innen oder im Trockner. Und er sollte mindestens Abends vor dem Bett gehen seinen Kopf waschen. Mache das auch so. man spült die Pollen so ab. Sonst ist die Nacht noch schlimmer im Bett.

wenn Du die Wäsche draussen trocknest hast Du automatisch wieder Graspollen dran. Das fliegt doch rum.

Pollen bleiben in der Wäsche bis Du sie wieder wäscht, die "sterben nicht ab".

Ich würde Dir davon abraten die Wäsche draussen zu trocknen, da sonst der Kreislauf immer wieder neu beginnt. .

Was möchtest Du wissen?