Allergietest für tattoofarbe möglich?

3 Antworten

Eine Freundin hat es bei einem Hautarzt machen lassen, es gibt also Ärzte, bei denen sowas Angeboten wird.
Am Besten einfach weiter telefonieren und nachfragen wenn du noch Ärzte in der Nähe hast.

Ansonsten würde ich mir wie unten schon beschrieben einen kleinen Punkt an einer unauffälligen Stelle tätowieren lassen und dann schauen, wie der Körper reagiert.

Ich denke Schwarz wird bei dir bestimmt kein Problem sein, bei Farben wäre ich allerdings etwas vorsichtig wenn dein Körper empfindlich sein sollte. Vor allem bei der Farbe rot. Gegen diese Farbe reagieren viele allergisch.

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen:)

Sowas müsstest du direkt mit den Tätowierer  vor Ort absprechen und testen da es keine genormten Farben gibt die jeder benutzt.

Lass dir an einer unauffälligen Stelle ein kleines Muttermal tätowieren, dann siehst du was passiert.

Was möchtest Du wissen?