Allergie durch Brillenpads?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh wieder zum Optiker und lass die Pads gegen weiche tauschen. Es kann zwar schon sein das du eine Allergie gegen die Pads hast aber dich denke mehr das du mit den harten Pads nicht klar kommst und die Haut zu wenig Sauerstoff an der stelle bekommt.

Das solltest du sofort mit deinem Optiker besprechen. Der hilft mit Sicherheit. Natürlich kostenlos!

Ich denke das es keine Allergie ist. Es könnte aber sein das die Brille schlecht eingestellt ist. geh mit diesem Problem doch noch einmal zu Deinem Optiker!

Was möchtest Du wissen?