Alle 3 Monate Übelkeit/Erbrechen

4 Antworten

Kann vielleicht auch sein das du eine Allergie hast auf etwas was du gegessen hast. Ich war 4 Jahre lang von Arzt zu Arzt gerannt weil mir Dauerübel war und dann endlich haben Sie es rausgefunden das ich eine Histamin Allergie habe. Lass dich doch mal komplett mit Blut status ect untersuchen.

und lass dir nicht einreden das es die psyche ist. hat man bei mir auch gesagt und ich ging sogar in therapie nur um zu beweisen das ich nicht verrückt bin. das die pysche manchmal auf den magen schlägt kennen wir alle. aber wenn einen schmerz oder andere symptome nicht verschwinden wollen hat das meist eine andere ursache.

Hey ich habe genau das Gleiche. Es ist keine Einbildung. Ich bekomme auch abends leichte bauchschmerzen und sie werden immer schlimmer und schlimmer, bis ich mich vor Schmerzen irgendwann übergebe. Ich führe einen Kalender, wo ich vermerke, wann das passiert. Es kommt regelmäßig alle 3-4 Monate vor, bei mir meistens noch wenn ich meine Tage habe. Leider weiß ich selbst nicht, woran es liegt, aber wenigsten weißt du (und ich) jtz, dass es noch andere Leute mit solchen Symptomen gibt.:):/

Du kennst doch sicher die redensart: "auf den Magen schlagen" Das ist wahrer als man denkt. Magenschmerzen können ganz leicht von unserer Psyche hervorgerufen werden, weil dich irgendwas geärgert hat oder irgendwas nicht stimmt.

Mein Tipp daher: Gehe nochmal zum Arzt, rede mit ihm über diese These. Wenn deine Lebensqualität eingeschränkt ist, dann bezahlt die Krankenkasse auch mal nen Besuch beim Therapeuten!

Was möchtest Du wissen?