Alkohol vor blutabnahme und EKG?

3 Antworten

Wenn es nur 1-2 Gläschen waren und die Blutuntersuchung erst ca. 24 Stunden später ist, wird sich der Alkohol abgebaut haben. Wenn du regelmäßig trinkst, schlägt sich das eh in den Leberwerten nieder.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Co-abhängig

Nein,keine Angst es wird ja auch nicht auf Alkohol untersucht,ausserdem ist bis morgen alles weg.Jetzt kannst du es sowieso nicht mehr rückgängig machen.L.G.

bei der menge nicht du baust locker 0,1 promille pro stunde ab

Ja das ja schon doch man weiß ja nie nachher ändert sich was im Herz oder so :)

Was möchtest Du wissen?