Alkohol trotz Morbus Meulengracht?

2 Antworten

Ich habe auch morbus meulengracht, ein arzt meinte das sollte ich auf jeden fall vermeiden, aber nur da ich eine ausgeprägte symptomatik habe...also wenn du sonst nichts merkst kannst du weiter alkohol trinken, ob es dir dann schlechter geht merkst du ja selbst ;)

Was ist Meulengracht? Da fehlt ozusagen einfach nur die "Schubkarre" mit der das Bilirubin /Blutabbaustoff aus dem Blut abtransportiert werden kann. Das ist also in dem Sinne keine Krankheit. Die Leber ist so anfällig für Alkohol wie eine Leber nun mal ist. Da aber nicht jede Leber soviel aushält wie eine andere , kann über die Alkoholmenge nichts ausgesagt werden ,wohl aber über Alkohol grundsätzlich. Die Beschränkung von Alkohol bleibt also der persönlichen Vernunft überlassen wie immer.

Was möchtest Du wissen?