Aldi Spitzwegerich-Hustensaft für Hunde?

3 Antworten

Ich wäre vorsichtig! Nicht alles, was Leute empfehlen, kann man auch tatsächlich nehmen. Schau' dir einfach die Zusammensetzung an. Ist Alkohol drin, dann entscheide dich lieber für einen anderen Hustensaft.

Ich hab' mich auch schon geärgert. Meine TÄ erzählt mir noch, dass sie für 1 l Hustensaft 17€ zahlt, füllt mir 50 ml ab und berechnet mir dafür 15€. Dann schmeckt das Zeug einfach widerlich! Die Hunde laufen schon weg, wenn sie einen mit der Spritze sehen. Dann sabbern sie alles voll und spucken den Kram wieder aus... Echt lecker! Zumal das Zeug die ganzen Haare verklebt. Nee, danke! Wir haben jetzt CaniPulmin für uns entdeckt. Der kostet rund 13€ mit Versand, ist rein pflanzlich und schmeckt so gut, dass du ihn unter's Futter geben kannst. Einfach toll! Seither habe ich keine Probleme mehr und meine Hunde auch nicht! :-)

Gute Besserung für den Kleinen!

PS: Du brauchst für deinen Schatz ca. 1 ml pro Tag. Eine Flasche reicht also rund 100 Tage. Und es steht auch drauf, dass man es vorsorglich geben kann.

Hallo, Ich habe mich jetzt für ACC Kinderhustensaft entschieden. Den braucht sie jetzt schon nicht mehr, der Husten ist weg. Super Zeug, hab in der Apotheke nachgefragt und der Saft wird häufig an Hundebesitzer verkauft. Die Pferde meiner Schwester bekommen auch ACC. Ich kann es jetzt nur empfehlen, und er kostet auch nur 4,69€.

Wir haben diesen Hustensaft hier, ist sehr gut, aber keinesfalls für Hunde: er hat 7% Alkohol. Würde den Gang zum Tierarzt empfehlen. LG

Mich würde interessieren was in dem Hustensaft vom TA so drin ist. Könnte das mal jemand posten?

Was möchtest Du wissen?