Aldi-Inline-Skates drücken über den Knöcheln u. schubbern die Haut ab. Was kann man tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte NICHT den Skate lockerer machen. Der Skate muss fest sitzen. Wenn er drückt, umtauschen und richtige kaufen. Wenn Ihr den Skate lockerer macht, erhöhr ihr enorm das Verletzungsrisiko, z.B. Wadenbeinbruch, Kreuzbandriss und so Scherze...also bitte NICHT machen...

Vielen Dank, so etwas hatte ich befürchtet. MAchen wir also nicht. Vielen Dank, hast mir sehr geholfen. (-:

wenn er den Sport professionell betreiben will, dann würd ich ihn auf jeden Fall richtige Skates anpassen lassen! Und die AldiSkates kannst mit Bon wieder zurück schaffen.

Ich hatte das gleiche Problem mit Marken-Skates aus dem Sportladen. Bin sehr schlank und habe knochige Füße. Die Lösung waren Ankle-booties, das sind Halbsocken aus Neopren, die speziell die Knöchel abpolstern. Seitdem auch nach stundenlangen Fahrten nie wieder Scheuerstellen gehabt. Es gibt sie in versch. Größen und Stärken, ich ziehe sie unter (!) die Strümpfe an. Total genial, dabei ganz pflegeleicht. Nach Verwendung mit klarem Wasser abgespült und zum Trocknen im Schatten (!) aufgehängt, fertig.

mach dir ein Pflaster mit Polsterung auf den Knöchel dan geht es besser :-)

Danke, sowas machen wir ja mit dem Tape. Ich glaub, da kann man nix machen. Hatte die Hoffnung, dass wir sie evtl. falsch anziehen, einen Trick kennen müssten... Trotzdem danke. (-:

Aldi hat keine Ahnung von Skates. Gehen Sie zum Sporthaus und lassen sie sich dort beraten ^^

Was möchtest Du wissen?