Was muss ich tun, um die aktive Behandlung beim Kieferorthopäden abzuschließen?

2 Antworten

Frag deinen Kieferorthopäden, typischerweise gehören die ersten Monate der Retentionsphase noch mit zur aktiven Behandlung. Fakt ist, dass du eine Bescheinigung von ihm benötigst, dass die aktive Behandlung beendet ist. Deshalb: direkt bei deinem KFO nachfragen ...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei uns ist es so, dass die aktive Behandlung nicht mit dem Entfernen der Spange beendet war. Wir mussten noch ca. 6 Monate warten und hatten dann die Abschlussbesprechung.

Nach dieser Besprechung - wurde uns gesagt - kommt dann die letzte Rechnung und mit dieser ist dann die Behandlung abgeschlossen.

Die von uns übernommenen Kosten können dann von uns bei der Krankenkasse entsprechend eingefordert werden.

In Deinem Fall würde ich nochmals beim Kieferorthopäden anrufen und nachfragen, was denn nun als nächstes zu tun ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?