AKNE BEHANDLUNG + MAKE UP?

4 Antworten

Das solltest du mal den Hautarzt fragen.

Ich denke aber Make Up und medizinische Cremes vertragen sich nicht .

Es gibt eine sehr gute Studie über den Zusammenhang zwischen Akne und Ernährung:

Acne: the role of medical nutrition therapy

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23438493

Du solltest vor allem Milchprodukte und Produkte mit raffiniertem Zucker weglassen. Das Vermeiden sonstiger Tierprodukte kann noch weitere Verbesserung bringen.

Hat meistens nichts mit der Ernährung zutun, sondern mit den Hormonen.

@sofja17

Die Ernährung hat Einfluss auf die Hormone. Vor allem Milchprodukte enthalten natürliche Wachstumshormone wie z.B. IGH-1 (um aus einem Kälbchen eine große Kuh zu machen). Bei Teenagern können diese Wachstumshormone den Hormonspiegel durcheinander bringen. Bei Erwachsenen erhöhen sie sogar langfristig dass Risiko für hormonell bedingten Krebs wie Brustkrebs und Prostatakrebs (die beiden häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland). Auch hierzu gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Studien (kann ich bei Interesse gerne verlinken).

Versuch es mal mit den Produkten von bareMinerals, reine Mineralien und die vertragen sich laut meiner Freundin auch mit medizinischen Cremes.

Make up verstopft nur die Poren, das sollte man weg lassen.

Nicht jedes Makeup.

Was möchtest Du wissen?