AIDS! Wie viele Jahre nach der infektion???

5 Antworten

Diese Frage kann man wirklich nicht pauschal beantworten. Unbehandelt dürften es zwischen drei bis 15 Jahren sein, bis aus einem positiv getesteten HI-Virus auch Aids ausbricht. Mit den heutigen Medikamenten kann man es aber durchaus schaffen, dass die Erkrankung nie ausbricht, nur leider gibt es immer noch viele Menschen, die diese Medikamente nicht vertragen und bei denen bricht die Krankheit dann doch aus.

Auch wenn man an Aids erkrankt ist, bedeutet das nicht automatisch direkt das Todesurteil. Man kann durchaus mehrere Jahre mit der Erkrankung leben.

Jeder Mensch ist anders und so verläuft auch bei jedem HIV-Patienten die Erkrankung (sofern sie denn ausbricht) anders. Sorry, aber eine pauschale Antwort kann ich Dir hier nicht geben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

Oha 15 Jahre !

@Nestaboss

Wenn du HIV-positiv hast wird dein Immunsystem masiv beeinträchtigt. Da reicht oftmals schon eine kleine grippale Infektion die letal endet. Aber wie vom Sternenmami schon erwähnt gibt es Medikamente die verhindern sollen das AIDS ausbricht. Es wird aber immer noch weiter geforscht.. Wenn man jetzt denkt das vor paar Jahrzente AIDS das Todesurteil schlecht hin war, hat sich schon einiges gebessert. Und es geht noch weiter.

Aids kann sofort oder auch nach einem längerm Zeitraum ausbrechen. manchmal auch garnicht(selten). Mit unseren heutigen tollen Medikamenten ist auch ein normales Leben mit Aids möglich

Das kann man so nicht sagen, der HIV Virus muss nicht bei jedem zu AIDS ausbrechen, einige Leute sterben an was ganz anderem und da ist die Krankheit nie ausgebrochen, es ist bei jedem anders, da gibt es keine Richtlinie, es kommt auf die Lebensweise an

Nach heutigen medizinischen Möglichkeiten kann es garnicht mehr zum Krankheitsausbruch kommen, da das HIV durch Medizin gut reguliert werden kann. Man kann so lange leben wie jeder gewöhnliche Mensch auch.

Man stirbt nach ein paar Jahren konnte ich mal lesen. Man wird nicht alt dennoch wäre ein Arzt gut bei solchen Fragen.

@Nestaboss

@Nestaboss: Gerade in Bezug auf HIV und Aids hat sich die Medizin in den letzten Jahren extrem weiter entwickelt. Was Du vielleicht vor ein paar Jahren gelesen hast, ist jetzt längst nicht mehr aktuell.

Vor 20 Jahren war HIV gleichbedeutend mit dem Todesurteil. Das ist jetzt ganz sicher nicht mehr so.

@Nestaboss

Nestaboss, das war mal so. 1990 hieß es das ein positives Kind keine 10 Jahre alt wird, 1997 hieß es dann "wahrscheinlich keine 18". Heute ist dieses Kind 24, hat 3 gesunde Kinder geboren und keine nachweisbare Virenbelastung bei recht vernünftigem Immunsystem. Einem hohen Alter steht nichts mehr im Wege sofern die Medikamente gewissenhaft eingenommen werden und keine allzu schlimmen Nebenwirkungen auftreten.

Es ist zwar theoretisch durchaus möglich, dass es durch die medikamentöse Therapie gar nicht zum Krankheitsausbruch kommt, allerdings gibt es sehr viele Patienten, die diese Medikamente nicht vertragen und bei denen ist natürlich die Lebenserwartung reduziert.

@Sternenmami

Also HIV wird zwingend zum Aids ? Und wenn es dass nicht wird stirbt man nicht daran denn nur Aids ist tödlich verstehe ich das richtig ?

@Nestaboss

HIV ist der Virus, welcher AIDS verursacht. AIDS ist somit die Krankheit des HI- Virus'. Durch Medikamente werden die Viren sozusagen in "Tiefschlaf" versetzt, sodass die Krankheit eigentlich nicht mehr ausbrechen kann. Den Virus wirst du jedoch immer im Körper behalten, d.h. du bist dein Leben lang auf eine medikamentöse Behandlung angewiesen.

@Nestaboss

@ Nestaboss: Nein, HIV wird nicht zwingend zum Aids. Verträgt der Patient die Medikamente, kann er ganz normal leben, wie jeder andere Mensch auch und die Entwicklung zum Aids kann abgewendet werden.

Selbst wenn man doch an Aids erkrankt, bedeutet das nicht automatisch, dass derjenige auch stirbt. Selbst dann kann man noch mit Medikamenten die Erkrankung aufhalten.

Ich glaube es ist unterschiedlich.Soweit ich weiss ist man erst mit HIV infiziert und EVENTUELL kommt es zu AIDS.

Meine Freundin hat mich betrogen verzeihen oder mit ihr schluss machen?

sie hat mich betrogen, mit wem ist jetzt egal ich weiß zwar davon aber es tut nichts zur Sache da man sonst gesperrt wird. Es ist so, und zwar hat meine Freundin mit einem Typ geschrieben und dem Typ das ganze wohl erzählt jetzt hat mich dieser Typ aus Mitleid angeschrieben und mir die ganzen Verläufe geschickt wo er mit meiner Freundin geschrieben hat. Ich habe von ihm also erfahren das sie mich betrogen hat, und gestern habe ich sie und ihre Schwester zum Media Markt gefahren und habe ihr auch noch Sachen gekauft.

Doch ich frage mich wirklich, wieso sie das getan hat und ich finde sie hat jetzt wirklich an Wert verloren, denn immer wenn ich sie jetzt sehe denke ich wie der andere Typ sex mit ihr hatte.

Und ich hätte es wohl nie erfahren wenn der Typ kein Mitleid mit mir gehabt hat, und er wusste ja meinen Nicknamen in der Plattform! Dazu kommt auch noch, das sie ohne Schutz Sex mit dem Typ hatte und da er aus Afrika stammt ( nix gegen Afrikaner ) aber er hat lange Zeit in Afrika gelebt und ich weiß nicht ob er Aids hatte , sie auch nicht. Er hat ihr nur gesagt das er keins hatte aber sie hat sich nichts schriftliches vorlegen lassen. Jetzt hat sie mit mir auch geschlafen und da ich ihr vertraut hatte ohne Schutz da sie die Pille benutzt.

Was ist wenn ich nun Infiziert worden bin? Ich will hier nichts unterstellen damit das klar ist! aber man kann ja nie sicher sein ob er gesund war.. und dann schläft sie mit ihm auch noch ohne Schutz :(

und somit könnte sie mich infiziert haben wenn er es vllt hat! Ich weiß nun wirklich nicht was ich tun sollte, ich habe ihr zwar schon meine Meinung gesagt und das ich erst mal über alles nachdenken muss. Doch was wäre wenn ich mit aids infiziert wurde?

Ich habe ihr vertraut, wir sind nun 4 jahre zusammen und dann kommt so was. Sie hat gesagt das ein Typ sie angeblich dazu angestiftet hätte und das sie ihre Erfahrungen machen muss, und dann ist sie zu dem hin und der Typ hätte sie eben dazu gebracht damit sie mit ihm schläft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?