Ärztliches Attest trotz geringer Beschwerden?

3 Antworten

Was du verlangst, ist nichts anderes als ein wahrheitswidriges Gefälligkeitsattest. So etwas wirst du von keinem Arzt bekommen, der seine Sinne noch beisammen hat.

Wenn du keine Ausbildung zun Surflehrer machen willst, dann sag das doch einfach. Wer könnte dich gegen deinen Willen dazu zwingen?

Lass dir akute Unlust attestieren oder eine Süßwasserallergie. Warum nicht Surflehrer werden?

Du erwartest ernsthaft eine Falschbeurkundung durch einen Arzt?

Sie ist nicht gänzlich falsch. Doch aus privaten Gründen ist es mir praktisch unmöglich, an der Ausbildung teilzunehmen.

Diese Plattform ist dafür gedacht, Nutzern Rat zu erteilen und nicht, um über sie herzuziehen oder unangebrachte Kommentare zu machen.

@Koboldmaki95
  1. Ich hör wohl nicht richtig, mein lieber Freund.
  2. Was du vom Arzt verlangst, ist für diesen strafbar und kann ihm Schadenseratzforderungen und eine juristische Verfolgung einbringen. Dir übrigens auch.

Was möchtest Du wissen?