Ärtzliche ausdrücke...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das heißt:

Unvollständiger Biegungsbruch der seitlichen Kniegelenkwalze, vom Oberschenkelknochen ausgehend mit einem Riss des Kreuzbandes im freien Gewebe. Mit anderen Worten, dein Knie ist ziemlich beschädigt.

Frei übersetzt, so dass du es verstehen kannst.

also das erste heißt so viel wie bruch des fermurkondylus (Kniegelenk) durch Druck (Impression) nach innen Ruptur = Riss, also riss des vorderen Kreuzbandes interstitiell = mit Flüssigkeitsaneignung

Klingt nicht gut.

ehm wenn du warten kannst frag ich morgen meinen Vater :D. aber kein Plan ansonstan

Traumdeutung Baby weggenommen

Hallöchen ihr lieben, ich brauche unbedingt eine Traumdeutung! Ich habe das vor einger zeit geträumt und es lässt mich nicht los! Normalerweise vergess ich schnell was ich geträumt habe aber dieses mal nicht! Also los geht's: Der Traum fängt an ich bin hoch Schwanger und alleine in einem Wald unterwegs, es ist dunkel und ich bin barfuß einige schritte Schmerzen weil ich auf irgendwas getretten bin! Es gibt keinen weg also gehe ich über Stock und stein durch diesen Wald! Ich hab keine Ahnung wie lange ich dort rum laufe aber irgendwann finde ich ein Krankenhaus es ist sehr zu gewachsen und sieht verlassen und kaputt aus! Ich suche einen Eingang was sich auch schwierig gestaltet, als ich endlich einen gefunden habe bin ich überrascht als ich drinne bin. Im inneren ist alles hoch modern alles ist in weißen Hochglanz und Glas, die "Krankenschwestern" und "Ärzte" Wirken emotionslos und sehr streng durch ihr aussehn! Ich bin in einem Raum auch komplett in weis Hochglanz und bekomme mein Kind, der Arzt sagt oh ein kleines Mädchen und ich darf sie halten ich sehe sie mir ganz genau an sie ist hübsch und gesund wie ein ganz normales Baby ! Dann nehmen sie sie mir weg, ich bleibe alleine in dem Raum zurück! Dann fehlt ein Stück von meinem Traum....ich stehe im Eingangsbereich und werde rausgeschmissen ohne mein Baby ich streite mit der Krankenschwester aber sie verzieht keine miene! Also gehe ich irgendwann....dann fehlt wieder ein Stück! Ich bin wieder im Wald mit meiner Tante im Schlepptau und komme wieder zu der Klinik, jetzt geben sie mir "mein" Baby ich halte das Bündel im Arm und gucke es an! Und dann der schock das ist nicht meins....dieses Kind ist erstens ein junge und zweitens sieht es krank aus seine haut ist Blau und Grün und die Augen sind schwarz! Es sieht fast aus wie ein Alien, ich verlange meine Tochter ich will mein Kind haben aber ich bekomme sie nicht ich stehe wieder alleine da mit dem fremden Kind im Arm! Hier endet der traum!

Ich bin schweißgebadet aufgewacht und war ehlichgedagr etwas verängstigt! In der Nacht habe ich nicht mehr geschlafen! Ich habe den Traum meiner besten Freundin und meiner Mutter erzählt die waren auch etwas schokiert auch weil ich so viele Details wusste !

Bitte ich brauch eure Hilfe ich muss wissen was das bedeutet, ich freu mich über eure Antworten :) Lg Betty

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?