Adern bei harten Kontaktlinsen?

2 Antworten

Die Einsprossung von Adern in die Hornhaut (Vaskularisation) wird durch Sauerstoffmangel hervorgerufen.  Deswegen  Linsen nie einfach so kaufen und rauf aufs Auge sondern anpassen lassen und das auch öfters mal checken lassen ob die noch richtig sitzen. 

Das Problem mit der Vaskularisation ist eher ein Problem der weichen Linsen als der harten das liegt aber rein daran das harte Linsen individueller angepasst werden , die Linse nur auf der Hornhaut schwimmt und Kunden die harte Linsen tragen meist fürsorglicher mit ihren Augen umgehen. 

Wenn diese Adern einmal gewachsen sind gehen die auch nie wieder weg. Sie werden nur blutleer wenn das Auge wieder genügend Sauerstoff erhält und füllen sich wieder bei einer Unterversorgung.

Hast du meine Fragestellung verstanden? Wachsen bei harten Linsen Adern?

@thomas99st

Ja ich habe sie verstanden und Dir auch ausführlich beantwortet ;-) Aber wenn du nicht wirklich wissen willst warum diese Adern wachsen kann ich dir auch einfach ganz salopp sagen .. Ja die Adern können auch bei harten Linsen wachsen. 

@Janni1979

Danke ^^ wieso sie wachsen weiß ich, wollte nur wissen, ob es bei harte Linsen auch so ist. ^^ sry

Das mit den Adern hör ich zum ersten Mal...

Ich benutze seit 2 Jahren regelmäßig weiche Kontaktlinsen und mir ist dergleiches noch nie passiert..

Was möchtest Du wissen?