Ader im Auge geplatzt, kan ich irgendwas machen, damit das besser aussiht?

Mein Auge - (Medizin, Arzt, Augen)

7 Antworten

Da die ursprüngliche Frage schon beantwortet wurde, gehe ich lieber auf das Grundproblem ein. Warum du nicht zum Arzt gehen willst, ist sehr wichtig. Vorweg, falls du gehofft hast hier sowas posten zu können, ohne das sich jemand Gedanken bzw Sorgen wegen dir macht, dann bist du in der falschen Community. Hier wird dir geholfen, auch wenn du das im ersten Moment vielleicht nicht so erkennst. Wenn man sich auf so eine Weise übergeben muss bzw übergibt, dann läuft etwas in deinem Körper fatal falsch. Wenn du dich auf Grund einer Erkrankung so übergeben musst, dann heißt es ab zum Arzt. Wenn du keine Erkrankung im physischem Sinne hast und dich dennoch so heftig übergeben musst, dann musst du auch in jedem Falle zum Arzt. WIr können hier natürlich nur vermuten was bei dir los ist, aber ich habe die Befürchtung, dass du nicht zum Arzt willst, weil er dann feststellen könnte, dass du einen Suizid versucht hast und es dir dann nach dem Schlucken von Tabletten oder was auch immer, zum Glück noch rechtzeitig überlegt hast und das Zeug dann natürlich loswerden wolltest ohne ins Krankenhaus zu müssen fürs Magenauspumpen. Bei den beschriebenen Blutungen würde ich auf Rattengift tippen. Ich hoffe inständigst, dass ich falsch liege und du schlimmsten Falls eine Essstörung hast. Geh bitte auf jedem Fall zum Arzt! Der wird dir nichts tun und vorallem nicht in eine Psychatrie einweisen, was du wohl befürchtest. Dass kann er nur wenn ich mit meiner Suizid Befürchtung richtig liege und dann wärst du dort auch wirklich gut aufgehoben!

Ich hoffe dass du dir die Sache mitm Arzt nochmal überlegst. Geh bitte zum Arzt und sei ehrlich zu ihm. Du brauchst in jedem Fall Hilfe von einem Arzt! Ich wünsche dir alles Gute und gute Besserung in jeder Hinsicht.

hey, Ich hab nicht versucht mich umzubringen, Ich hab weder Tabletten genommen noch Rattengift gegesen. Das einzige was ich gegesen hatte war Schokolade und zu viel Mittag essen, was ich dann erbrechen wollte. Der Grund warum ich nicht zum Arzt möchte ist das ich nicht möchte das meine Mutter das mitbekommt, und ich nicht weiß in wie weit der Schweige Pflich hat. Ich habe auch keine Essstörungen, es war das 2. oder 3. mal das ich erbrochen habe bzw. es versucht habe.

Es tut mir leid wen es denn anschein macht als hätte ich mich umbringen wollen, aber dies war wirklich nicht der fall.

liebe Grüße

"Rattengift genommen?"...bei aller Sorge um Communitymitglieder - aber DIE Unterstellung geht eindeutig zu weit und ist "TOTAL DRÜBER"!

Bei Rattengift sähen die Symptome schon ein wenig anders aus!!

nein kannst du nicht

aber wenn ne ader platzt ist es nicht besonders schlimm und heilt nach 1-2tagen

ab dem 3. tag solltest du vllt doch zum arzt (wenn garkeine besserung eingetroffen ist)

Sind wol doch ehr 1-2 Wochen aber trozdem danke

@Carina1999

dann ist es nicht nur eine geplatzte ader

@KunAguero89

dann ist es nicht nur eine geplatzte ader>

@KunAguero89....doch, die Resorption von - unter der Bindehaut des Auges befindlichen - Blutungen, dauert genau so lange und sogar im Einzelfall länger.

Das sieht schrecklich aus, ist aber harmlos. Beschleunigen kannst du die Resorption nicht, du brauchst ein paar Tage Geduld. Kaschieren kannst du das höchstens mit einer Sonnenbrille, aber die ist um diese Jahreszeit mindestens genau so auffällig wie dein rotes Auge.

Es gibt große Kontaktlinsen...

oder: Augenklappe: "Ich wollte wegen meiner Rechtschreibfehler mal üben und bin mit dem Füller ins Auge gekommen."

Kontaklinsen DÜRFEN niemals in eine gereiztes, verletztes oder infiziertes Auge gebracht werden.

Ich weiß nicht ob das den Augen besonders gut tut, wenn ie eh schon leicht ledirt sind...

@Carina1999

@Carina1999...richtig erkannt. Kontaktlinsen gehören nur in gesunde und reizfreie Augen.

Sieht ekelhaft aus.

Teste es mal mit einem Pflaster, wenn das nicht hält mit Tesa nach gehen

Dann sehe ich jedoch nicht mehr, und das siht auch nicht wirklich besser aus...

@Carina1999

Es gibt spezielle Augenpflaster die auch z.B. in der Okklusionstherapie verwendet werden.

Was möchtest Du wissen?