Ader im Auge geplatzt

5 Antworten

Die Adern im Auge können schon sehr schnell platzen in der Regel geht das aber von alleine Weg hab das auch ständig. Kann z.b von Nies oder Hustenanfall kommen. Aber wenn das bei dir nicht wirklich weg geht würde ich mal den Rat eines Augenarztes einholen.

Ich würde auf jeden Fall zur Sicherheit zum Arzt. Aber um dich zu beruhigen: Meinem Bruder sind mal Adern beim Krafttraining geplatzt (DAS sah aus! Dagegen war SAW nichts!) und das hat 6 Wochen gedauert, bis das wieder weg war... also keine zu große Panik, aber trotzdem Arzt. Alles Gute :-)

was hat dein bruder vom arzt bekommen das es weg geht?

@Basti1984Feb

Gar nichts. Der Arzt kann nichts machen... aber bei meinem Bruder war die Ursache ja klar, bei dir sollte man jedoch mal drüber gucken (auch wg dem Blutgerinnungswert), nicht, dass sich das verschlimmert oder der Bluterguss auf was "wichtiges" im Auge drückt.

Wenn das schon so lange dauert würde ich das mal mit dem Arzt besprechen.

Solange du keine Sehstörungen oder ähnliches bekommst, gibt es wahrscheinlich keinen Grund zur Beunruhigung. Der Arzt wird wahrscheinlich eh nix machen (meiner Erfahrung nach).

Das auge ist ein sehr wichtiges und hochempfindliches Organ - sofort ohne Verzögerung zum augenarzt

Was möchtest Du wissen?