Absinth - wie gefährlich?

5 Antworten

Absinth enthält Thujon. Genzwert für das Thjon ist 35 mg pro Liter bei starken Sorten. Thujon ist chemisch verwandt mit dem THC im Cannabis - wirkt jedoch in der erlaubten Dosierung kaum. Absinth hat i.d.R. so viel Alkohol, weil dieser mit Wasser verdünnt getrunken wird. Einfach Wasser (Mineralwasser, auch mit Kohlensäure) zugießen, bis er milchig wird. (der Schliereneffekt beim Eintropfen des Wasser ist die sogenannte "Grüne Fee") Der Milcheffekt heißt Lousche-Effekt und basiert auf dem im Absinth enthaltenen Anis- bzw. Fenchelöl. Guten Absinth in "Classic" (ohne Zucker) oder auch Normal gibt es z.B. bei ostsee-schluck.de

Das ist eine gute Frage. Eigentlich könnte ich auch fragen: Wie gefährlich ist das Bier? Die Antwort ist einfach. Jeder der sich beim trinken nicht beherrschen kann, sollte es lassen. Es ist egal ob es Absinth ist oder Bier. Bier kann auch mit einem Ritual getrunken werden. Ein Ritual ist nicht gefährlich, sondern die Alkoholvergiftung. Nach ein paar Gläser Absinth ist es garantiert zu erwarten. Für Anfänger nicht geeignet.

woher kann ich wissen wie lange ich Erfahrung haben muss??

@mahwish85

Wenn du trinken willst, nimm einen mit nicht soviel Alkoholgehalt! Dann füll in ein Glas ein wenig Wasser, halte darüber einen Zuckerwürfel auf einem Löffel, übergieße (über dem Becher mit Wasser) den Zucker auf dem Löffel mit ein wenig Absinth. Dann zündet man den Würfel an und wenn er aufhört zu brennen, rührt man den Zucker unter das Wasser!

Er haut nicht nur um, er kann je nach Qualität auch Fuselalkohole enthalten (was anderes als Ethanol!), die gesundheitschädlich sind und für tierische Kopfschmerzen und schlimmstenfalls auch Blindheit sorgen können.

Am besten: Finger weg!

Ja wenn man ihn in zwielichtigen Ländern holt, in Deutschland aber nicht!

nein, der hat nur kanppe 60%, ja ist ein einfacher wie ein doppelter halt

Das ist eigentlich nicht gefährlich. Ich trinke täglich locker meine drei bis vier Flaschen ..das entspannt mich etwas und ich kann meine Seele ein bisschen baumeln lassen.. hin und wieder trink ich dann noch'n Glässchen Wein hinterher oder 'n Eierlikör.. Alles im grünen Bereich.. Rauchen ist schlimmer.. Rauchen ist übrigens bei mir zu hause nicht gestattet ..Und die Schuhe muss man sich auch ausziehen.. Aber von Absinth aussen Latschen gekippt bin ich noch nie.. "Wohlsein"..

Was möchtest Du wissen?