Gibt es Abnehmtabletten die wirklich helfen?

5 Antworten

Guten Morgen,

wenn diese Dinger helfen würden, dann hätte kein Mensch mehr Gewichtsprobleme. Sie sind mit Sicherheit nicht gesund und fördern den Jo-Jo-Effekt.

Gesundes Abnehmen fängt bei der Ernährungsumstellung an. Zuckerhaltige Getränke, Speisen vermeiden,Fastfood, Fertiggerichte reduzieren.

Mehr eiweißhaltige und vitaminreiche Ernährung.

Und.........Bewegung in Form von Sport, laufen, Rad fahren, walken, spazieren gehen, Fitness, es wird der Stoffwechsel aktiviert, man verbrennt zusätzlich Kalorien.

Es gibt zahlreiche Bücher über gute und gesunde Ernährung, nicht hungern, sondern sich richtig und regelmäßig ernähren.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Das gibt es nicht. Auch mit Diätunterstützenden Mitteln musst du Disziplin beweisen und deine Ernährung anpassen und dich mehr bewegen.

Ich hab vor ca 1 Jahr mit Yokebe über 30 Kilo abgenommen. Und halte das Gewicht. Aber nur den Drink schlürfen war das nicht. Auch meine Essgewohnheiten habe ich in der Zeit stark verändert. Das Zeug hilft aber am meisten dabei dich an kleinere Portionen zu gewöhnen. Wenn du mal 1 Woche dich von Drinks ernährst merkst du wie dich danach kleinste Portionen schon sättigen.

Hallo!° Leider nimmt man nachhaltig eher zu. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Durch Fatburner nimmt man nachweislich meistens nachhaltig zu.

Sie führen in den Jo-Jo und sind auch noch ungesund bis gefährlich.

Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir alles Gute.

gibt es nicht, wird es niemals geben. alles was man mit dem sche*ß abnimmt, nimmt man früher oder später wieder zu. an deiner stelle würd ich die finger davon lassen.

Nein bitte sowas nicht glauben!!Diese Fatburner haben lediglich eine unterstützende Wirkung!!Als primäre Voraussetzung für solche Tabletten sind zum Einen die passende Ernährung und sportliche Bewegung.Es gibt keine Wunderpillen, was hilft dir so eine Tablette, wenn man trotzdem Süßigkeiten oder sonstigeminderwertige Lebensmittel isst - richtig nämlich nichts.Bevor du Geld in derartige Supplemente investierst, spar dir das Geld und kaufe dir davon lieber gesunde Lebensmittel (BIO etc.) Tiefkühlgemüse ist sehr zu empfehlen.LG

Was möchtest Du wissen?