Abnehmshakes?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich seh das nicht so negativ! Es gibt schon gute Produkte - hab gute Erfahrung mit S55 gemacht. Ist eine wertvolle Ersatzmahlzeit, glaub es war von der Firma topfit.

Hab mir das Zeug jetzt mal bestellt. Mal sehen... Zumindest hatten die Leute da ganz gut Ahnung. Klar wollen Dir auch nur was verkaufen. Aber unabhängig vom Verkauf sind die glaub ich ganz fit zu allgemeinen Fragen was Ernährung und Abnehmen betriftt. Dank Dir noch mal für den Tipp. Werds einfach mal ausprobieren.

Wenn sie Dir schmecken und Dich satt machen, spricht nichts dagegen, ab und zu mal eine Mahlzeit damit zu ersetzen. Aber ernähren würde ich mich davon nicht, schliesslich musst Du bei einer Diät auch eine Lösung für den "Day after" finden, und damit fängst Du am besten schon am ersten Tag der Diät an.

Wollt mich für Deine aufmunternen Worte bedanken. Nach vielen Pro & Contras hab ich jetzt mal was im Internet bestellt. Folge da einfach mal den Hinweis einer Userin...

Ich finde das ist alles nur Geldmacherei und absolut nicht gesund,weil die meisten chemisch hergestellt werden!Außer Du kaufst einen Molkeshake aus dem Reformhaus,der schmeckt ganz gut,aber wirklich satt macht er nicht und kann somit für mich keine vollständige Mahlzeit ersetzen!Um abzunehmen hilft nur Sport und Ernährung umstellen!

Garkeine, wenn Du Dir für das Geld etwas Nettes (z.B. zum Anziehen) kaufst, hast Du mehr davon.Ernährung umstellen und FDH.

Mach lieber genug Sport und ernähr dich gesund (mit Obst etc.) anstatt solches Nahrungs-Ergänzungs-Chemie-Zeug zu teuren Preisen zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?