Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion! Bitte um Hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Hypothyreose ( Schilddrüsenunterfunktion) ist es sehr schwer abzunehmen. Du solltest auf alles verzichten was dick macht wie z. Bsp.: Saucen, versteckte Fette, selten braten, am besten nur dünsten oder mit Gemüsebrühe verfeinern, gesunde Gemüseaufläufe u.s.w. Sport ist ein guter Fettkiller, aber man sollte es nicht übertreiben, wie in deinem Fall! Vom Geflügel die Haut nicht mitessen, da sie sehr fettig ist! Du solltest den Kalorienbedarf nicht über 1200 kcal. haben! Um abzunehmen solltest du auf Alkohol und Kohlenhydrate verzichten!!! Abends, ab 16.00 Uhr nichts mehr essen! Vor jeder Mahlzeit ein bis zwei Gläser Wasser trinken, damit hast du den Hunger vorab gestillt !!! Kleine Mahlzeiten (5 Portionen) zuführen und halt viel Wasser trinken. Du kannst am Anfang zur Hilfe nehmen "Formoline L 112". Dieses ist in der Apotheke frei verkäuflich! Aber es wirkt!!! LG

Was mache ich, wenn ich im Krankenhaus bin, da gibt es erst um 17.45Uhr Abendessen?

@Carlystern

Bestelle vorher Salat oder Obst, was du zum Abend essen kannst. Sage dem Krankenhauspersonal, dass du am abnehmen bist. Dafür haben die Verständnis! Die Schilddrüsentabletten solltest du mitnehmen! Ich spreche aus Erfahrung! Bitte als hilfreichste Antwort bewerten, danke! Bei Rückfragen stehe ich dir gerne zur Verfügung! LG

@savante

Geht nicht bekomme das essen vorgesetzt. Habe eine Leistenbruch OP. Nkormales Brot bekommt man da auch nicht. Ich bekomme am Anfang immer Weißbrot

@Carlystern

Zunächst frage ich mich, was das für ein KH ist? Normalerweise füllt man Essenskarten für 1 Woche aus und man kann auswählen zwischen Voll - oder Diätkost. Weißbrot macht zwar dick, ist aber am Anfang verträglicher für den Magen und für die Stuhlentleerung, da du ja an der Leiste operiert wirst und du bei der Stuhlentleerung nicht so pressen darfst, wegen der frischen Narbe. Sicherlich wirst du am 7. Tag entlassen, dann kannst du weiter diäten!

wenn die hormondosis passt, dann bist du in der normalfunktion und kannst genau so abnehmen, wie jeder andere gesunde mensch auch. lass die werte nochmal prüfen, ob die dosis ausreicht. den leistenbruch kannst du ja behandeln lassen.

Wird er auch. Aber wie kann ich vorher wenigstens mal ein-zwei Kilo abnehmen.

@Carlystern

ohne normaleinstellung wird das nichts. deshalb warte bitte bis die dosis richtig eingestellt ist. ich kann dir aus eigener erfahrung versichern: dann geht das wieder ganz normal mit weniger essen und mehr bewegen. wie schon gesagt: lass bitte deine schilddrüsenwerte nochmal prüfen.

@Nussbecher

Werden gerade überprüft. Aber das wichtigste ist jetzt erst einmal die OP.

@Carlystern

Am Anfang hat das abnehmen auch sehr gut geklapp. Doch jetzt nicht mehr. Im Gegenteil.

habe was von adderall mal gehört, ist aber jetzt nicht soo legal. ansonsten viel jot oder nimmst du das schon? obst hat sehr viel zucker, ess einfach wenig, n bisschen von allem ist klar, wenige kohlehydrate, keinen weißen reis, und für das wohlmöglich fehlende obst: orthomol oder vitamin c. sport hilft weniger als einfach nicht essen. ansonsten versuch mal yoga wenn das mit dem leistenbruch geht, müsste aber eigentlich, weil es tausende verschiedene übungen gibt

Obst hat doch nur Fruchtzucker. Viele empfehlen und sagen, dass man dieses unbegrenzt essen kann. Auch in der Kurklinik.

Was möchtest Du wissen?