Abnehmen mit babybrei?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also da ich Vegetarier bin, kann ich Dir zu Fisch und Hähnchen jetzt nichts sagen; Salat hat ja sowieso praktisch keine Kalorien [ich weiß ja nicht wie Du das Dressing machst (ich esse lieber ohne)] aber zum Babybrei kann ich Dir bissel was erzählen:

Wahrscheinlich schreiben hier jetzt die Leute sowas hin wie: "Babybrei ist dafür da, dass Babys ansetzen" und sowas. Ja, BABYs schon, schließlich sind die 190g in 'nem HiPP-Gläschen auch eine BABY-Portion. Ein Erwachsener müsste schon 20 Gläschen essen um zuzunehmen. Bevor ich das wusste, war ich echt verunsichert wegen diesem Gerede. Ich hab schon die Babybrei-Diät ausprobiert, und es klappt super.

Danke für den Stern (:

Das bringt nichts. Im Gegenteil. Da hat dein körper viel weniger Arbeit, weil ja alles schon passiert ist. Es musst nicht mehr gebinnen werden und auch weiter unten in deinem Verdauungskanal rutscht der Brei nur einfach hinunter. Alles ist arbeitslos.,

Nein , leichter tust du dir wenn du abends keine oder wenig Kohlenhydrate zu dir nimmst d.h. Kartoffeln, Nudeln, Brot, Reis und dafür mehr obst oder gemüse

Gehe zu einer Ernährungsberatung da lernste wie man sich gesund ernährt und dann weiste was deine Frage für ein Blödsinn ist!

Kann man Eventuell tatsächlich. Aber gesund ist eine ausgewogene Ernährung und ein Langsames Kontinuirliches Abnehmen.

Was möchtest Du wissen?